Herzlich willkommen in unserem Pressebereich.

Hier finden Sie Text- und Bildmaterial zu unseren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2022.

Pressetexte zum Download

Pressefotos zum Download

Bitte beachten Sie bei Verwendung die Nennung des Fotografen Jan Frommel

Ensemble-Fotos:

Bitte beachten Sie bei Verwendung die Nennung des Fotografen Volker Derlath.

Ensemble-Foto 1391. Volker Derlath

Ensemble-Foto 5785. Volker Derlath

Ensemble-Foto 5885. Volker Derlath

Historische Ensemble-Fotos:

Bitte beachten Sie bei Verwendung die Nennung der Fotografin A. Hrbkova.

Ensemble-Foto 14 von 1996_Foto_A_Hrbkova

Ensemble-Foto 21 von 1996 Foto_A_Hrbkova

Aktuelle Presseartikel

"Wir wollen verspielt bleiben" - Interview im "in München" am 14.02.2022 von Rupert Sommer mit Karin Krug und Andreas Wolf zu "30 Jahre fastfood theater"

www.in-muenchen.de

"Hoch die Rüssel!" - Artikel von Ralf Dombrowski im Münchner Feuilleton am 05.04.2022

www.muenchner-feuilleton.de

"Naivität als Treiber der Kunst" - Interview von Thomas Becker in der Abendzeitung am 02.04.2022 mit Karin Krug und Andreas Wolf zu "30 Jahre fastfood theater"

www.abendzeitung-muenchen.de

"CityLife_ImproTheater" - Bericht auf vimeo von der Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien am 19.05.2022

https://vimeo.com/abmmedien

Die Veranstaltungsreihe "RELEVANZ - Komplexität trifft Leichtigkeit" wird gefördert von

Für die Veranstaltungsreihe RELEVANZ arbeiten mit der PR-Agentur Büro Schwarz zusammen.

Büro Schwarz
Andrea Schwarz
tel: 0049- (0) 179- 73 11 494
www.buero-schwarz.com

Bitte senden Sie uns zu Ihren Veröffentlichungen Belegexemplare.

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.

Bei Fragen oder Wünschen wenden Sie sich bitte an unser Veranstaltungsbüro:
Ina Bleiweiß
Telefon: +49.89.260 263 74
E-Mail: office©fastfood-theater.de

Der Abdruck der Bilder ist im Rahmen der Berichterstattung über das fastfood theater nur bei Nennung des jeweiligen Fotografen möglich, bitte geben Sie immer das Copyright an.
Für weitere Nutzungen wenden Sie sich bitte an uns bzw. an den jeweiligen Fotografen.