ZeitRaumStadt

Jeder Raum hat seine Geschichten.

Im Rahmen der Stadtteilwoche Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt 2016 betreten die Schauspieler des fastfood theater am 10. Juni die Alte Anatomie in der Pettenkoferstraße zum ersten Mal und erspielen die Geschichten, die "in ihr stecken".

Die dynamische Atmosphäre ermöglicht es den Zuschauern wie den Spielern, den Raum in all seinen Ebenen zu erleben: historisch, thematisch, architektonisch und vor allem menschlich. In den Jahren 1905-07 als Neue anatomische Anstalt erbaut, wurde das Gebäude 2014 mit dem Denkmalpflegepreis ausgezeichnet und wird bis heute zum Studium der Anatomie genutzt. Die Zuschauer erleben, wie die Impro-Spieler unterhaltsam und humorvoll die Geschichten aus dem Raum herausholen, hervorlocken und erspüren.

Eintritt frei